Benchtable

Über uns

Profil

Schon in den achtzigern des letzten Jahrhunderts – als Computer noch die Größe von 1-Zimmer Wohnungen hatten – war ich diesem Wunderwerk der Technik erlegen.
Okay, erwischt. Wer jetzt rechnet, kommt dahinter, dass ich doch schon etwas älter bin.

Mein erstes Geld verdiente ich als Master-Operator in verschiedenen Unternehmen und war dann ab den neunzigern mit Design und Innenarchitektur weltweit beschäftigt.
Meine Arbeiten konnte ich u.a. in Japan, Russland und in Europa erfolgreich unter Beweis stellen.
Geblieben ist aber bis heute die Affinität zu den Computern und der Frust über Aussehen und Qualität mancher Gehäuse.

Die Konfrontion hochwertiger Technik mit den bis heute vernachlässigten, weder moderaten noch optisch passenden Computergehäusen, gleichzeitig aber international unterwegs, um perfekte und designorientierte Arbeiten abzuliefern, gab letztendlich den Startschuß für das Projekt: Benchtable.

Die Liebe zum Perfektionismus ließ mir eigentlich keine andere Wahl.
Wenn es adäquate Gehäuse für die sehr hochwertige Hardware unserer Computer nicht geben sollte, dann machen wir es eben selbst.
Außerdem soll man diese wunderbare Technik auch sehen können, speziell wenn es sich um liquid gekühlte Hardware handelt.

Nach fast dreijähriger Entwicklungszeit, Erprobungen, Verwerfungen, Prototypenbau, ja und manchmal auch Frustration, ist dieser einzigartige „Benchtable“ entstanden.

Und ich bin stolz darauf, Ihnen dieses Produkt heute präsentieren zu können.

Die Zukunft der Liquid-Kühlung verspricht spannende Neuerungen.
Die Besten davon lassen wir in unsere Produkte einfließen.

Wir produzieren für die Sinne. Wir produzieren zeitlos. Wir produzieren für Sie.

In diesem Sinne …
Ihr Manfred Leinemann

BTO (Build-to-Order) Ausblenden