Benchtable

FAQ

FAQ (Frequently Questions)

Häufig gestellte Fragen und unsere Antworten

Wir haben hier die häufigsten Fragen zusammengestellt, damit Sie so schnell wie möglich Antworten finden können.
Selbstverständlich können Sie uns auch direkt ansprechen, unsere Kontaktanfrage nutzen oder ein E-Mail schreiben.

Der Ausschnitt für den Radiator auf unserer Grundplatte ist für jeden uns bekannten 560er Radiator geeignet. Es sollte dabei aber beachtet werden, dass der Ein- und Auslaß am Radiator nach hinten gerichtet sein muß, da die nicht sichtbare Verrohrung oder Verschlauchung aller Wakü-Komponenten auf der Rückseite der Grundplatte vorgenommen werden soll.

Unsere Grundplatte hat sieben G 1/4 Zoll Durchgangsbohrungen. Hier passt jeder Handelsübliche G 1/4 Zoll Anschluß. Die Tiefe der G 1/4“ Zoll Anschlüsse darf aber 5 mm nicht überschreiten, da ja immer zwei Anschlüsse in einer Durchgangsbohrung verschraubt werden müssen.
(Für den Einlaß vorne und für den Auslaß hinten)
Die Stärke unserer Grundplatte sind 10 mm. Sind die Anschlüsse also tiefer als 5 mm, kann es zu Leckagen führen.

Es können alle ATX-Netzteile eingebaut werden. Das uns zur Zeit längste bekannte ATX-Netzteil hat eine Länge von 220 mm.
Das bauliche Innenmaß unserer Netzteilhalterung sind 276 mm.
Die Länge vom ATX-Netzteilhalter bis zu den Kabeldurchlässen auf der Grundplatte sind immer noch stolze 255 mm.

Formfaktor sind: ATX, Micro-ATX und Mini-ITX
In mm: 305×244, 244×244, 170×170
Diese drei Größen sind montierbar.

Ihre Grafikkarte darf ganze 325 mm lang sein.
Es gibt hier reichlich Platz, um jede Grafikkarte einbauen zu können.

Ein klares Jein.
Wir haben extra eine optional erhältliche Montageplatte für 480er Radiatoren entwickelt. Diese Platte wird über den Ausschnitt für den 560er Radiator – nicht sichtbar, von hinten – mit der Grundplatte verschraubt.
Auf dieser Montageplatte kann dann wieder ein 480er Radiator montiert werden.

Um das hochwertige Erscheinungsbild unseres Benchtables gerecht zu werden, haben wir uns für die XLR-Einbaubuchsen entschieden.
Diese Einbaubuchsen werden von verschiedenen Herstellern angeboten.
Die beiden Auschnitte für die USB-Buchsen wurden nach XLR-Standard ausgeführt.

Die Größe der Abstandshalter muß 20 mm betragen.
Unser Grafikkartenhalter ist exakt für diesen Abstand gefertigt worden!
ACHTUNG! Bei einer anderen Abstandsgröße kann das Slotblech der Grafikkarte nicht mehr mit unserem Grafikkartenhalter verschraubt werden.

BTO (Build-to-Order) Ausblenden